DKSH kündigt zwei Akquisitionen in Asien Pazifik an February 16, 2021


			
				DKSH kündigt zwei Akquisitionen in Asien Pazifik an

DKSH gibt heute zwei Akquisitionen in Asien Pazifik bekannt. Die DKSH Geschäftseinheit Technologie unterzeichnet eine Vereinbarung zur Übernahme von Bosung, einem koreanischen Life Sciences-Distributor, und die DKSH Geschäftseinheit Healthcare erwirbt  MedWorkz, einen Medizintechnik-Distributor in Singapur.

Media release

DKSH kündigt zwei Akquisitionen in Asien Pazifik an

DKSH gibt heute zwei Akquisitionen in Asien Pazifik bekannt. Die DKSH Geschäftseinheit Technologie unterzeichnet eine Vereinbarung zur Übernahme von Bosung, einem koreanischen Life Sciences-Distributor, und die DKSH Geschäftseinheit Healthcare erwirbt  MedWorkz, einen Medizintechnik-Distributor in Singapur.

Zürich, Schweiz, 16. Februar 2021 – Im Einklang mit der Akquisitionsstrategie kündigt DKSH zwei Akquisitionen in Asien Pazifik an. In der Geschäftseinheit Technologie hat DKSH eine Vereinbarung zur Übernahme von Bosung Scientific ('Bosung'), einem koreanischen Life Sciences-Distributor, unterzeichnet. Nach der Übernahme von SPC in Thailand 2019 ist dies die zweite Akquisition, welche die Marktposition von DKSH als führender panasiatischer Anbieter von analytischen Instrumenten festigt. In der Geschäftseinheit Healthcare baut DKSH das Medizintechnikgeschäft mit der Übernahme von MedWorkz in Singapur aus und steigert den Anteil an höherwertigen Segmenten und Dienstleistungen.

 

Bosung Technologies

Bosung wurde 1993 in Seoul, Korea gegründet und beschäftigt rund 90 Mitarbeiter. Das Unternehmen vermarktet und vertreibt Verbrauchsmaterialien sowie analytische Instrumente eines internationalen Herstellerportfolios, das in den schnell wachsenden Bereichen Life Sciences, klinische Diagnostik, Umwelt, Gesundheiswesen und Mikrobiologie eingesetzt wird. Zu den Kunden zählen Krankenhäuser, Forschungsinstitute, Labore, Universitäten, Pharma- sowie Lebensmittel- und Getränkeunternehmen. Darüber hinaus betreibt Bosung ein eigenes Forschungslabor, das die Gesamtzahl der Laboratorien in der DKSH Geschäftseinheit Technologie auf 19 erhöht.

 

Bosung erwirtschaftet einen Nettoumsatz von rund CHF 40 Millionen1 bei guter Profitabilität. DKSH erwirbt 100% des Geschäftes aus einer Mischung von Barmitteln und Fremdkapital. Die Akquisition ist unmittelbar wertsteigernd und Bosungs Management-Team und Mitarbeiter werden DKSH beitreten. Der Transaktionsabschluss wird für Ende März 2021 erwartet und unterliegt gewissen Vollzugsbedingungen.

 

Hanno Elbraechter, Leiter der Geschäftseinheit Technologie bei DKSH, kommentiert: “Wir sind seit dreissig Jahren in Korea, einem Schlüsselmarkt für analytische Instrumente, präsent und freuen uns, mit der Übernahme von Bosung die nächste Etappe zu erreichen. Das Geschäft ergänzt unsere bestehenden Aktivitäten ideal und unterstützt unsere Strategie, Widerstandsfähigkeit aufzubauen und Wachstum zu erzielen. Die Übernahme stärkt unsere regionale Präsenz im Life Sciences-Markt erheblich. Wir freuen uns, das Bosung-Team in der DKSH-Familie willkommen zu heissen.”

 

MedWorkz

MedWorkz wurde 2013 gegründet und ist ein auf Orthopädie spezialisierter Medizintechnik-Distributor aus Singapur. Das Unternehmen hat als Vision, die Lebensqualität von Patienten zu verbessern. Mit weniger als zehn Mitarbeitern vertreibt MedWorkz ein komplementäres und fortschrittliches Produktportfolio von Instrumenten und Verbrauchsmaterialien an öffentliche und private Krankenhäuser. MedWorkkz erzielt einen Nettoumsatz von weniger als CHF 3 Millionen2 bei guter Profitabilität. DKSH erwirbt 100% des Geschäfts. Die Akquisition ist unmittelbar wertsteigernd und sowohl das Management-Team als auch die Mitarbeiter von MedWorkz werden DKSH beitreten.

 

Bijay Singh, Leiter der Geschäftseinheit Healthcare, DKSH, kommentiert: “Wir sehen bedeutendes Wertsteigerungspotenzial im Medizintechnikgeschäft in Asien Pazifik. MedWorkz unterstützt uns beim Aufbau der Kompetenzen im Bereich der Orthopädie und erweitert gleichzeitig unsere Marketing- und Vertriebsplattform für Medizinprodukte. Wir freuen uns, dass MedWorkz nun Teil unseres Teams ist.”

 

¹ Wechselkurs Südkoreanischer Won / Schweizer Franken 1.150

² Wechselkurs Singapur-Dollar / Schweizer Franken 1.50