DKSH übernimmt Axieo in Australien und Neuseeland und erweitert das Spezialchemiegeschäft in Asien Pazifik December 23, 2019


			
				DKSH übernimmt Axieo in Australien und Neuseeland und erweitert das Spezialchemiegeschäft in Asien Pazifik

Mit der Vereinbarung zur Übernahme des Spezialchemie-Distributeurs Axieo setzt DKSH die Akquisitionsstrategie erfolgreich fort, erweitert die Abdeckung in Asien Pazifik und wird zu einem führenden Anbieter in Australien und Neuseeland.

Medienmitteilung

DKSH übernimmt Axieo in Australien und Neuseeland und erweitert das Spezialchemiegeschäft in Asien Pazifik

Mit der Vereinbarung zur Übernahme des Spezialchemie-Distributeurs Axieo setzt DKSH die Akquisitionsstrategie erfolgreich fort, erweitert die Abdeckung in Asien Pazifik und wird zu einem führenden Anbieter in Australien und Neuseeland.

Zürich, Schweiz, 23. Dezember 2019 – DKSH hat eine Vereinbarung zur Übernahme des Spezialchemie-Distributeurs Axieo unterzeichnet. Damit weitet DKSH die Abdeckung des Spezialchemiegeschäfts auf die Pazifik-Region aus. Durch den Zugang zum diversifizierten Kundenstamm von Axieo kann DKSH das bestehende Produktportfolio in Australien und Neuseeland vertreiben. Zudem ermöglicht die Akquisition den Einstieg in den Bereich der Agrochemie in diesen Märkten.

 

Das 1950 gegründete Unternehmen Axieo vertreibt, vermarktet und distribuiert Spezialchemikalien an über 2,600 Kunden für industrielle Anwendungen sowie in der Kosmetik-, Pharma, Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie. Axieo betreibt zwei Innovationszentren und entwickelt in Zusammenarbeit mit der renommierten Monash Universität in Melbourne innovative Lösungen für neue und bereits bestehende Kunden. Die zwei Laboratorien werden in das DKSH Netzwerk integriert, welches damit weltweit über 46 Innovationszentren verfügen wird.

 

Mit 120 Spezialisten erwirtschaftet Axieo rund CHF 130 Millionen Umsatz¹ bei solider Profitabiliät und Kapitalrendite. Die Akquisition ist für DKSH unmittelbar wertsteigernd. Der Transaktionsabschluss wird im ersten Quartal 2020 erwartet und unterliegt gewissen Vollzugsbedingungen.

 

Thomas Sul und Natale Capri, Co-Heads Business Unit Performance Materials, DKSH, sagen: “Mit der Akquisition treiben wir die Marktkonsolidierung der Spezialchemieindustrie in Asien Pazifik voran. In der Pazifik-Region waren wir bis anhin weniger stark etabliert. Durch die Übernahme des komplementären Produktportfolios werden wir nun zu einem führenden Anbieter in Australien und Neuseeland. Wir heissen die Belegschaft von Axieo herzlich willkommen und freuen uns, gemeinsam die Abdeckung zu erweitern.“

 

Steve Dawson, CEO von Axieo fügt hinzu: “Durch die Kombination der internationalen Kompetenz von DKSH und der lokalen Erfahrung von Axieo können wir für Hersteller und Kunden einen grösseren Mehrwert generieren. Mit dem Zusammenschluss beginnt ein weiteres, spannendes Kapitel in der fast siebzigjährigen Unternehmensgeschichte. Wir freuen uns auf eine gemeinsame Zukunft.“

 

Stefan P. Butz, CEO von DKSH, fasst zusammen: "Mit den unterzeichneten Akquisitionen von Axieo und Crossmark Field Marketing bauen wir unsere Marktposition in Asien Pazifik weiter aus und schaffen Mehrwert für unsere Hersteller und Kunden. Zusammen mit den vier in diesem Jahr bereits abgeschlossenen Übernahmen liefert unsere fokussierte Akquisitionsstrategie strategischen Mehrwert und wirkt sich positiv auf die Entwicklung von DKSH aus.“

 

¹ Annahme Wechselkurs Australischer Dollar zu Schweizer Franken: 0.70