DKSH publiziert Nachhaltigkeitsbericht 2020 und neues Nachhaltigkeits-Framework June 15, 2021


			
				DKSH publiziert Nachhaltigkeitsbericht 2020 und neues Nachhaltigkeits-Framework

Medienmitteilung

DKSH publiziert Nachhaltigkeitsbericht 2020 und neues Nachhaltigkeits-Framework

Zürich, Schweiz, 15. Juni 2021 – In Einklang mit dem Unternehmenszweck "Enriching people’s lives" stellte DKSH inmitten der COVID-19-Pandemie den Zugang zu Arzneimitteln, täglichen Verbrauchsgütern sowie chemischen und technologischen Produkten sicher. Auf Grundlage dieses Unternehmenszwecks präsentiert DKSH nun ein neues Nachhaltigkeits-Framework, welches Ziele und Massnahmen in den Fokusbereichen "Our People, Our Partner, Our Planet" beinhaltet.

 

Die Entwicklung der Mitarbeiter (people) ist für DKSH von zentraler Bedeutung. Deshalb erweitert die Gruppe die Schulungskapazitäten und erhöht zugleich das Bildungsangebot für alle Mitarbeiter. Um die Diversität im Unternehmen zu fördern, lancierte DKSH das Programm "Belonging@DKSH". Der Frauenanteil der Gruppe beträgt 53%. Bereits heute liegt der Anteil von Frauen in den höchsten Unternehmensebenen 27% und der Anteil von einheimischen Führungskräften bei 73%.

 

DKSH erzielt für die Geschäftspartner (partners) Wachstum. Die in 2020 erweiterte Nachhaltigkeits-Führungsstruktur – mit Aufsicht durch den Verwaltungsrat, Zielen für alle Geschäftsleitungsmitglieder und einem Nachhaltigkeitskomitee – gewährleistet die Einhaltung der höchsten Governance-Standards.

 

DKSH übernimmt ebenfalls Verantwortung für Umwelt und Gesellschaft (planet). Für das eigene Geschäft strebt DKSH bis 2030 die Klimaneutralität an. Dazu reduzierte die Gruppe die Emissionen in 2020 um 8% und setzt sich eine weitere Reduktion von 35% bis 2025 zum Ziel. Dafür wird DKSH den Anteil an erneuerbaren Energien ausbauen und unvermeidbare Emissionen kompensieren. Weiter unterstützte DKSH in 2020 über 40 soziale Projekte.

 

DKSH-CEO Stefan P. Butz sagt: “Seit einigen Jahren arbeiten wir intensiv daran, langfristig für alle Anspruchsgruppen einen noch höheren Mehrwert zu liefern. Nachdem wir unseren Unternehmenszweck neu definiert haben, war ein Nachhaltigkeits-Framework mit Zielen und Massnahmen der nächste logische Schritt. Das Framework unterstreicht unser Anliegen, die relevanten Nachhaltigkeitsthemen zu messen, weiter zu verbessern und darüber transparent zu berichten.“

 

DKSH erstellte den Nachhaltigkeitsbericht 2020 nach den Richtlinien der Global Reporting Initative (GRI). Die Treibhausgasemissionen wurden nach ISAE 3000 von SGS geprüft. Der Nachhaltigkeitsbericht 2020 mit dem Assurance Report und Verification Statement ist verfügbar auf www.dksh.com/sustainability