Document Basket

Gespeicherte Seiten

Gespeicherte Dokumente

Please note: This information is saved in a cookie. In case your browser deletes cookies after a session, the information will be lost.

Datenschutz Wie DKSH Ihre Privatsphäre schützt

Datenschutzerklärung

Allgemein
DKSH respektiert Ihre Privatsphäre und verpflichtet sich, die geltenden Datenschutzgesetze einzuhalten und Ihre personenbezogenen Daten zu schützen. Diese Datenschutzerklärung beschreibt, wie wir,  DKSH GmbH und ihre Konzernunternehmen (DKSH), personenbezogene Daten über Sie erfassen, verwenden und weitergeben, wie wir Ihre personenbezogenen Daten speichern und mit Dritten interagieren, die möglicherweise Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten haben, und schließlich wie Sie uns im Fall von Fragen oder bezüglich Ihrer Anliegen kontaktieren können.

Indem Sie diese Website nutzen, erklären Sie sich mit der Erfassung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß dieser Datenschutzerklärung einverstanden. Weiterhin erkennen Sie an, dass DKSH diese Datenschutzerklärung nach eigenem Ermessen von Zeit zu Zeit ändern, aktualisieren oder löschen kann. In diesem Fall veröffentlichen wir aktualisierte Fassungen dieser Datenschutzerklärung auf dieser Seite. Eine revidierte Datenschutzerklärung gilt nur für Daten, die nach dem Inkrafttreten der neuen Version erfasst wurden. Wir laden Sie ein, diese Seite regelmäßig zu besuchen, um sich über unsere Datenschutzregeln auf dem Laufenden zu halten. Indem Sie unsere Dienste nach allfälligen Änderungen dieser Datenschutzerklärung weiterhin benutzen, erklären Sie sich mit den Änderungen einverstanden.

Diese Datenschutzerklärung gilt für alle personenbezogenen Daten, die DKSH online, etwa über diese Website, E-Mails und sonstige Online-Instrumente und Anwendungen erfasst, nicht aber für offline erhobene Daten.

Über Sie gesammelte personenbezogene Daten
Im Rahmen Ihres Austauschs mit uns können wir personenbezogene Daten über Sie erfassen, sofern dies für unsere legitimen Geschäftsinteressen bzw. für die Einhaltung einer gesetzlichen Verpflichtung erforderlich ist oder sofern Sie Ihre Einwilligung dazu gegeben haben.

1. Angaben von Daten durch Sie
Die meisten unserer Dienste setzen keine Anmeldung voraus. Sie können unsere Website besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Einige Dienste erfordern jedoch möglicherweise, dass Sie sich anmelden und Ihre Personendaten angeben. Die Art der von uns erhobenen personenbezogenen Daten hängt von den Kontakten mit uns bzw. den Diensten ab, die Sie nutzen. Dazu gehören möglicherweise Anrede, Vorname, Nachname, Unternehmen, Abteilung, E-Mail-Adresse, Telefon, Straße, Hausnummer, Postleitzahl, Ort und Land. Die Rechtsgrunglage hierfür ist Art. Abs. 1 lit. b DSGVO.

2. Einsatz eigener Cookies
Wir können Ihre personenbezogenen Daten auch in Form der Nachverfolgung Ihres Nutzungsverhaltens unserer Website erfassen, zum Beispiel, indem wir Cookies setzen. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die durch den Browser auf ihrem Gerät gespeichert wird. Die jedoch Ihre Browsereinstellungen so anpassen, dass Cookies abgelehnt oder nur nach unsere Angebote für Sie störungsfrei funktionieren. Lesen Sie dazu mehr in unserer Cookie-Richtlie (unten).

Wir verwenden eigene Cookie insbesondere:

  • zur Login-Authentifizierung,
  • zur Lastverteilung,
  • um Ihre Spracheinstellungen zu speichern,
  • um zu vermerken, dass Ihnen eine auf unserer Website plazierte Informationen angezeigt wurde - sodass diese beim nächsten Besuch der Website nicht erneut angezeigt wird.

Diese Service-Leistungen beruhen auf unseren berechtigten Interessen, Ihnen dadurch eine komfortablere und individuellere Butzung unserer Website  zu ermöglichen. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit f DSGVO.

3. Nutzungsdaten
Ferner können wir Ihre Nutzungsdaten erheben, etwa Informationen über Beginn, Ende und Dauer Ihrer einzelnen Website-Zugriffe, sowie Informationen über die von Ihnen hierfür genutzten Telekommunikationsdienste. Die Zugriffsdaten umfassen insbesondere:

  • IP-Adresse des anfragenden Geräts
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Adresse der aufgerufenen Website und der anfragenden Website
  • Angaben über den verwendeten Browser und das Betriebssystem
  • Online-Kennungen (z.B. Gerätekennungen, session-IDs) 

Die Datenverarbeitung dieser Nutzungsdaten ist erforderlich, um den Besuch der Website zu ermöglichen und um die dauerhafte Funktionsfähigkeit und Sicherheit unserer Systeme zu gewährleisten. Die Zugriffsdaten werden zu den zuvor beschriebenen Zwecken zudem zeitweise in internen Logfiles gespeichert, um statistische Angaben über die Nutzung unserer Website zu erstellen, um unsere Website im Hinblick auf die Nutzungsgewohnheiten unserer Besucher weiterzuentwickeln (z.B., wenn der Anteil mobiler Geräte steigt, mit denen die Seiten sbgerufen werden) und um unsere Website allgemein administrativ zu pflegen. Rechtgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO.

Die in den Logfiles gespeicherten Informationen lassen keinen unmittelbaren Rückschluss auf Ihre Person zu - insbesondere speichern wir die IP-Adressen lediglich in gekürzter, anonymisierrter Form. Die Logfiles werden für sieben Tage gespeichert und nach anschließender Anonymisierung archiviert.  

4. Marketingunterlagen
In einigen Fällen ersuchen wir Sie möglicherweise um Ihre Zustimmung, um Ihre personenbezogenen Daten für Zwecke gemäß dieser Datenschutzerklärung zu nutzen, insbesondere um Ihnen Marketingunterlagen wie Informationsbroschüren oder Newsletter zu senden, oder wenn Sie an einer Online-Umfrage teilnehmen. Die Speicherung dient alleine dem Zweck, Ihnen die Marketingnterlagen senden und Ihre Zustimmung nachweisen zu können. Sie können die Zusendung der Marketingunterlagen jederzeit wieder abbestellen. Ein entsprechender Abmelde-Link befindet sich in jeder Marketingmail. Eine Mitteilung an die hier oder im Newsletter angegebenen Kontaktdaten (z.B. per E-Mail oder Brief) ist dafür selbstverständlich ebenfalls ausreichend. Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist Ihre Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten

1. Zwecke
Wir erfassen und verwenden personenbezogene Daten über Sie ausschließlich wie in dieser Datenschutzerklärung ausgeführt und sofern dies erforderlich ist, um:

  • Ihnen unsere Dienstleistungen bereitzustellen und Ihre Aufträge zu bearbeiten;
  • Ihre Anfragen zu beantworten;
  • unsere Kundenbeziehung mit Ihnen zu verwalten;
  • Ihnen entsprechende Marketingunterlagen zuzusenden;
  • Sie einzuladen, sich für eine Veranstaltung anzumelden;
  • Sie aufzufordern, an einer Online-Umfrage teilzunehmen;
  • Ihnen unsere media und investor relations Informationen bereitzustellen;
  • Betrugsversuche oder sonstige illegale Aktivitäten abzuwenden, beispielsweise vorsätzlich Angriffe auf die IT-Systeme von DKSH;
  • einen Rechtsanspruch geltend zu machen oder zu wahren bzw. um eine Rechtsposition zu verteidigen oder um Ermittlungen oder strafrechtliche Untersuchungen zu unterstützen;
  • sowie für sonstige Zwecke in dem Mass wie durch geltendes Recht erlaubt bzw. vorgeschrieben.

Zudem können wir die über diese Website erfassten Daten für statistische Zwecke anonymisieren und aggregieren, um unsere Produkte und Leistungen zu verbessern. Vorbehaltlich Ihrer ausdrücklichen Zustimmung, die wir gegebenenfalls von Ihnen einholen werden und die Sie jederzeit widerrufen können, verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten gegebenenfalls zu dem Zweck, um Ihnen Werbematerial oder Newsletter zu senden, die Sie möglicherweise interessieren könnten.

2. Cookies und Nutzer-Tracking
Wir verwenden Cookies, d.h. kleine Text-Datensätze, die automatisch auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert werden, wenn Sie auf bestimmte Websites zugreifen, sowie ähnliche Technologien, entweder direkt oder über Dritte, etwa Webanalysen wie Google Analytics. Cookies ermöglichen es uns, Informationen zu speichern, etwa Ihren Domain-Namen, Ihren Internet-Anbieter, Ihr Betriebssystem, Datum und Uhrzeit Ihres Zugriffs, die Seiten, die Sie besuchen, oder die Begriffe, nach denen Sie gesucht haben.

Wir können diese Informationen verwenden, um Ihre Vorlieben und Einstellungen zu speichern, um den Inhalt unserer Website zu verbessern, um Ihnen zu ermöglichen, sich auf Websites und bei Anwendungen anzumelden sowie um aggregierte Statistiken zu erstellen, um die Nutzung unserer Website durch die Besucher oder deren Aktivität auf der Website zu evaluieren. Des Weiteren dienen sie auch internen Zwecken und der Marktforschung. 

Sie haben das Recht zu entscheiden, ob Sie Cookies akzeptieren, und können die Bearbeitung Ihrer Personendaten ablehnen. Um Cookies zu sperren, stellen Sie Ihren Browser so ein, dass die Cookies der Website nicht auf Ihrem Computer oder Ihrem mobilen Endgerät gespeichert werden können. Sollten Sie jedoch keine Cookies akzeptieren, können Sie möglicherweise nicht alle Funktionen dieser Website nutzen. Weitere Auskünfte zur Verwendung von Cookies entnehmen Sie bitte unserer Cookie-Richtlinie, die Sie weiter unten finden.  Rechtgrundlage für die Verwendung aller Cookies um ihr Nutzungsverhalten zu tracken ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, basierend auf dem Interesse unsere Angebot für Sie zu verbessern und Sie individueller anzusprechen. 

Google Analytics
Unsere Website verwendet Google Analytics, einen Werbanalysedienst der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parway, Mountain View, CA 94043, USA ("Google"). Google Analytics verwendet Cookies und ähnliche Technologien, um unsere Website anhand Ihres Nutzerverhaltens zu analysieren und verbessern zu können. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten können von Google zur Auswertung an einen Server in den USA übertragen und dort gespeichert werden. Für den Fall, dass personenbezogene Daten in die USA übertragen werden, hat sich Google dem EU-US Privacy Shield unterworfen. Ihre IP-Adresse wird jedoch vor der Auswertung der Nutzungsstatistiken gekürzt, sodass keine Rückschlüsse auf Ihre Identität erfolgen können. Hierzu wurde Google Analytics auf unserer Website um den Code "anonymizeIP" erweitert, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen zu gewährleisten.

Google wird die durch die Cookies gewonnenen Informationen verarbeiten, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websitesktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen.

Sie können, wie oben dargestellt, Ihren Browser so konfigurieren, dass er Cookies abweist, oder Sie können die Erfassung der durch Cookies erzeugten und auf Ihre Nutzung dieser Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) sowie die  Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie ein von Google bereigestelltes Browser-Add-On herunterladen und installieren. Alternativ zum Browser-Add-On oder wenn Sie unsere Website von einem mobilen Endgerät aufrufen, nutzen Sie bitte diesen Opt-Out-Link. Dadurch wird die Datenerfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Website zukünftig verhindert (das Opt-out funktioniert nur in den Browser und nur für diese Domain). Löschen Sie Ihre Cookie in diesem Browser, müssen Sie diesen Link erneut klicken. Nähere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google.

Google DoubleClick
Unsere Website verwendet DoubleClick by Google, einen Dienst der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA ("Google"). DoubleClick verwendet Cookies und ähnliche Technologien, um Ihnen für Sie relavante Werbeanzeigen zu präsentieren. Die Verwendung der DoubleClick ermöglicht Google und seinen Partner-Websites die Schaltung von Anzeigen auf Basis vorheriger Besuche auf unserer oder anderen Websites im Internet. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten können von Google zur Auswertung an einen Server in den USA übertragen und dort gespeichert werden. Für den Fall, dass personenbezogene Daten in die USA übertragen werden, hat sich Google dem EU-US Privacy Shield unterworfen.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers (wie oben beschrieben) verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen der Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch die Cookies erzeugten und auf Ihre Nutzung der website bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das Browser-Plug-in zur DoubleClick-Deaktivierung herunterladen und installieren. Alternativ zum Browser-Plug-in oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten, können Sie in den Google Einstellungen für Werbung die Schaltfläche „Personalisierte Werbung“ deaktivieren. In diesem Fall wird Google nur noch generelle Werbung anzeigen, die nicht anhand der über Sie erfassten Informationen ausgewählt wurde. Nähere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google.

Google Tag-Manager
Unsere Website verwendet Google Google Tag-Manager, einen Dienst der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Der Tag Manager dient der Verwaltung von Tracking-Tools und weiteren Diensten, sogenannten Website-Tags. Ein Tag ist ein Element, das im Quelltext unserer Website hinterlegt wird, um beispielsweise vorgegebene Nutzungsdaten zu erfassen. Der Google-Tag-Manger kommt ohne den Einsatz von Cookies aus. Der Google Tag-Manager sorgt dafür, dass die von unseren Partnern benötigen Nutzungsdaten (vgl. dazu die oben beschriebenen Datenverarbeitungsvorgänge) an diese weitergeleitet werden. Teilweise werden die Daten dabei auf einem Google-Server in den USA verarbeitet. Für den Fall, dass personenbezogene Daten in die USA übertragen werden, hat sich Google dem EU-US Privacy Shield unterworfen. Nähere Informationen hierzu finden Sie in den Informationen von Google zum Tag-Manager.

Pingdom
Diese Website benutzt den Monitoringdienst Pingdom, der von der schwedischen Pingdom AB, Kopparbergsvägen 8, 722 13, Västerås, Sweden betrieben wird. Pingdom dient dazu, den Browser wiederzuerkennen und ermöglicht so eine Analyse Ihrer Zugriffe, sowie des Ladeverhaltens („Performance“) und der Verfügbarkeit unserer Website, um damit das Ladeverhalten und die Präsentation der Inhalte auf der Website zu verbessern. Die Datenschutzrichtlinien von Pingdom finden Sie unter  https://www.pingdom.com/legal/privacy-policy/.

Eloqua
Auf dieser Website nutzen wir Oracle Eloqua bei der Anmeldung und um Ihnen E-Mails zu senden. Die Server von Oracle Eloqua befinden sich in der Europäischen Union (Niederlande). Oracle Eloqua platziert auf der jeweiligen Anmeldeseite einen dauerhaften Cookie, sofern nicht bereits ein Eloqua-Cookie auf Ihrem Gerät vorhanden ist. Wenn Sie bereits eine Website genutzt haben, die Eloqua einsetzt, verfügen Sie möglicherweise bereits über einen Eloqua-Cookie. Wir nutzen den Eloqua-Cookie u. U. dazu, Ihre Nutzung unserer Sites zu analysieren, damit wir diese laufend verbessern können.

Eloqua-Cookie deaktivieren
E-Mails, die mithilfe von Oracle Eloqua gesendet werden, nutzen Tracking-Technologien. Wir verwenden diese Daten in erster Linie, um herauszufinden, welche Themen für Sie interessant sind, indem wir überwachen, ob unsere E-Mails geöffnet werden und auf welche Links Sie klicken. Diese Informationen nutzen wir dann, um die E-Mails, die wir Ihnen senden, und die von uns bereitgestellten Services zu verbessern.

Bei der Newsletter-Anmeldung und deren Bestätigung wird die IP-Adresse mit dem Zeitpunkt gespeichert, um im Zweifelsfall die Anmeldung nachweisen zu können. Des Weiteren erheben wir im Rahmen der Registrierung für das Abonnement weitere personenbezogene Daten wie z.B. Vorname, Nachname und E-Mail-Adresse. Diese Daten verwenden wir zur Personalisierung und Ausführung unserer Newsletter-Aussendungen. Eine Weitergabe an weitere Dritte findet nicht statt. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Ihr Abonnement zu kündigen. Entweder komfortabel mit Hilfe des Links der sich im unteren Bereich eines jeden Newsletters befindet, per Kontaktformular oder postalisch an die angegebene Adresse.

3. Social Media

Facebook Connect 
Unsere Website bietet Ihnen die Möglichkeit, sich auf der Website mit Ihren bestehenden Facebook-Profildaten anzumelden. Hierzu verwenden wir Facebook Connect, einen Dienst der Facebook Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, California, 94025, USA („Facebook“). Sobald Sie sich mit Facebook-Connect angemeldet haben ist eine zusätzliche Registrierung nicht erforderlich.

Sofern Sie diese Funktion nutzen möchten, werden Sie zunächst auf Facebook weitergeleitet. Dort werden Sie aufgefordert, sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anzumelden. Wir nehmen von Ihren Anmeldedaten selbstverständlich keine Kenntnis. Sind Sie bereits bei Facebook angemeldet, wird dieser Schritt übersprungen. Im Anschluss werden Ihre E-Mailadresse und Ihre öffentlichen Profilinformationen (insbesondere Name, Profilbild, Geburtsdatum, Geschlecht, Sprache und Land, Freundesliste und Gefällt-mir-Angaben) an uns übermittelt, wenn Sie den Vorgang mit dem Button „Mit Facebook einloggen“ bestätigen. Für den Fall, dass personenbezogene Daten in die USA übertragen werden, hat sich Facebook dem EU-US Privacy Shield unterworfen. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO. Nähere Informationen hierzu finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Facebook.

Facebook Conversion- und Retargeting-Tags
Wir verwenden zu Marketingzwecken sog. Conversion und Retargeting-Tags (auch „Facebook-Pixel“) des sozialen Netzwerks Facebook, einem Dienst der Facebook Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, California 94025, USA („Facebook“). Wir nutzen Facebook-Pixel, um die allgemeine Nutzung unserer Websites zu analysieren und die Wirksamkeit von Facebook-Werbung nachzuvollziehen („Conversion“). Zudem nutzen wir die Facebook-Pixel um Ihnen anhand Ihres Interesses für unsere Produkte individualisierte Werbebotschaften auszuspielen („Retargeting“). Facebook verarbeitet dafür Daten, die der Dienst über Cookies und ähnliche Technologien auf unseren Websites erhebt.

Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten können von Facebook zur Auswertung an einen Server in den USA übertragen und dort gespeichert werden. Für den Fall, dass personenbezogene Daten in die USA übertragen werden, hat sich Facebook dem EU-US Privacy Shield unterworfen.

Falls Sie Mitglied bei Facebook sind und es Facebook über die Privatsphären-Einstellungen Ihres Kontos erlaubt haben, kann Facebook die über Ihren Besuch bei uns erfassten Information zudem mit Ihrem Mitgliedskonto verknüpfen und für die zielgerichtete Schaltung von Facebook-Ads benutzen. Die Privatsphären-Einstellungen Ihres Facebook-Profils können Sie jederzeit einsehen und ändern. Wenn Sie kein Facebook-Mitglied sind, können Sie die Datenverarbeitung durch Facebook unterbinden, indem Sie auf der zuvor erwähnten TRUSTe-Website den Deaktivierungs-Schalter für den Anbieter „Facebook“ betätigen. Die Datenverarbeitung können Sie weiterhin unterbinden, indem Sie die folgende Schaltfläche betätigen.

CUSTOM OPT-OUT
Wenn Sie die Datenverarbeitung durch Facebook deaktivieren, wird Facebook nur noch generelle Facebook-Ads anzeigen, die nicht anhand der über Sie erfassten Informationen ausgewählt werden. Nähere Informationen hierzu finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Facebook.

Facebook Custom Audience

LinkedIn
Wir nutzen das Retargeting Tool sowie das Conversion-Tracking der LinkedIn Ireland, Wilton Plaza, Wilton Place, Dublin 2, Irland (“LinkedIn”). Zu diesem Zweck ist auf unserer Webseite das LinkedIn Insight Tag integriert, welches es LinkedIn ermöglicht, statistische, pseudonyme Daten über Ihren Besuch und die Nutzung unserer Website zu erheben und uns auf dieser Grundlage entsprechende aggregierte Statistiken zur Verfügung zu stellen. Es werden dabei in der Regel unter anderem folgende Angaben erfasst:

  • LinkedIn User ID (Cookie ID)
  • IP Adresse
  • Metadaten des Website-Besuchs, wie bspw. Browser-Typ, besuchte Website

Außerdem dienen diese Angaben dazu, Ihnen interessenspezifische und relevante Angebote und Empfehlungen anzeigen zu können, nachdem Sie sich auf der Webseite über bestimmte Services, Informationen und Angebote informiert haben. Die diesbezüglichen Angaben werden in einem Cookie gespeichert.

Wollen Sie dieses Tracking unterbinden, dann können Sie dafür den folgenden Link verwenden: Opt-Out Link. 

Weitere Informationen zu LinkedIn Analytics erhalten Sie im Rahmen der Datenschutzerklärung von LinkedIn: http://www.linkedin.com/legal/privacy-policy. LinkedIn hat sich dem EU-US-Privacy-Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

Links zu anderen websites
Die Websites von DKSH sind mit anderen Websites verknüpft. Beachten Sie bitte, dass diese Websites eigene Datenschutzerklärungen haben und wir keine Verantwortung oder Haftung für den Datenschutz oder den Inhalt dieser anderen Websites übernehmen. Wir haften nur für die von DKSH kontrollierten Websites.

Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten
Wir können Ihre personenbezogenen Daten an unsere verbundenen Unternehmen oder vertrauenswürdige Geschäftspartner, die Leistungen, beispielsweise technischen Support, für uns erbringen, weitergeben bzw. ihnen diese auf sonstige Weise mitteilen, um die Nützlichkeit dieser Website zu bewerten oder für Marketingzwecke oder für die Erbringung sonstiger Leistungen. Wir haben Verträge mit diesen Parteien abgeschlossen, um sicherzustellen, dass die Personendaten gemäß unseren Anweisungen und in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung und allen sonstigen relevanten Vertraulichkeitsbestimmungen und Sicherheitsvorkehrungen verarbeitet werden.

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten an die oben genannten Parteien und Dritten einschließlich Behörden nur dann weiter, wenn dies erforderlich ist, um Leistungen zu erbringen, die Sie angefordert oder denen Sie zugestimmt haben, indem Sie die Bedingungen dieser Datenschutzerklärung angenommen haben, um die Rechte, das Eigentum und die Sicherheit von Ihnen, von uns und von anderen zu schützen, um die Sicherheit unserer Leistungen aufrechtzuhalten oder wenn wir Ihre personenbezogenen Daten weitergeben müssen, um geltenden Gesetzen, gerichtlichen Verfügungen oder anderen behördlichen Vorschriften Folge zu leisten, oder wenn die Weitergabe aus sonstigen Gründen erforderlich ist, um Ermittlungen oder strafrechtliche Untersuchungen oder Gerichtsverfahren zu unterstützen.

Bitte beachten Sie, dass sich die Unternehmen und Tochtergesellschaften von DKSH sowie die Behörden, Kunden und Lieferanten, denen wir möglicherweise Ihre Personendaten bekannt geben, außerhalb des Landes befinden können, in dem Sie ansässig sind. Hierzu zählen auch Länder in Asien und möglicherweise die USA, in denen die Datenschutzgesetze eventuell von den Vorschriften Ihres Wohnsitzlandes abweichen. In diesen Fällen stellen wir sicher, dass angemessene Maßnahmen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten zur Anwendung kommen, indem wir geeignete gesetzliche Mechanismen umsetzen wie beispielsweise EU-Standardvertragsbedingungen. Sollten Sie Näheres über die von uns getroffenen Maßnahmen erfahren wollen, kontaktieren Sie uns bitte über das Kontakt-Formular.

Schutz Ihrer personenbezogenen Daten
DKSH hat technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, um Ihre personenbezogenen Daten vor versehentlicher oder unerlaubter Vernichtung, Veränderung oder vor Verlust zu schützen und um deren unerlaubte Weitergabe oder den unerlaubten Zugriff auf die von uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verhindern. Dazu gehört auch die Schulung unserer Mitarbeitenden, die möglicherweise Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten haben.

Dauer der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten
Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten so lange wie dies erforderlich ist, um die Zwecke gemäß der Datenschutzrichtlinie zu erfüllen, sofern das Gesetz nicht eine kürzere oder längere Aufbewahrungsdauer vorschreibt oder ermöglicht.

Ihre Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten
Sie haben das Recht, darüber Auskunft zu erhalten, welche personenbezogenen Daten über Sie wir vorhalten. Sie können die Berichtigung oder Löschung Ihrer bei uns oder bei Dritten, mit denen wir Geschäftsbeziehungen pflegen, gespeicherten personenbezogenen Daten verlangen. Sofern die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Ihre Zustimmung voraussetzt, haben Sie das Recht, Ihre Zustimmung jederzeit zu widerrufen. Bitte beachten Sie, dass der Widerruf der Zustimmung die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung Ihrer Daten auf der Grundlage Ihrer Zustimmung vor dem Widerruf nicht beeinflusst. Unter gewissen Umständen haben Sie zudem das Recht, gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Einspruch zu erheben oder deren Beschränkung zu fordern. Sofern Sie in der EU leben, können Sie sich bei der Datenschutzbehörde Ihres Landes beschweren, sollten Sie der Ansicht sein, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegen die geltenden Gesetze verstößt.

Wenn Sie einen solchen Antrag stellen möchten, kontaktieren Sie uns bitte wie im Abschnitt «Wie Sie uns kontaktieren» weiter unten beschrieben. Nachdem wir einen Nachweis Ihrer Identität erhalten haben, antworten wir innert einer angemessenen Frist.

Cookie-Richtlinie

Was ist ein Cookie?
Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden, um Ihren Besuch unserer Website und Ihre Vorlieben nachvollziehen zu können. Gegebenenfalls dienen Cookies auch dazu, Ihre Einstellungen für Ihren nächsten Website-Besuch zu speichern. Cookies helfen den Entwicklern der Websites, Statistiken zu erstellen, um herauszufinden, wie oft Personen bestimmte Bereiche der Website besuchen und wie diese angepasst werden können, um sie effektiver und benutzerfreundlicher zu gestalten.

Welche Arten von Cookies wir verwenden
Sitzungscookies
DKSH verwendet keine Sitzungscookies.

Dauerhaft gespeicherte Cookies
Dauerhaft gespeicherte Cookies bleiben längere Zeit auf Ihrem Endgerät und werden von unserer Website genutzt, um Ihr Endgerät zu erkennen, wenn Sie die Website erneut aufrufen.

Wie Sie Cookies kontrollieren und deaktivieren
Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch annehmen. Sie können jedoch die Speicherung von Cookies deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Ihnen meldet, wenn Cookies abgelegt werden.

Alternativ können Sie https://ico.org.uk/global/cookies/ besuchen. Dort finden Sie Angaben dazu, wie Cookies auf verschiedenen Desktop-Browsern deaktiviert werden.

Wie Sie uns kontaktieren
Wenn Sie Fragen, Bemerkungen oder Bedenken bezüglich dieser Datenschutzerklärung haben, auf Ihre personenbezogenen Daten zugreifen oder Ihre Datenschutzrechte ausüben möchten, kontaktieren Sie uns bitte, indem Sie weiter unten auf «Kontakt» klicken.

DKSH GmbH
Baumwall 3
20459 Hamburg
Deutschland

Online Communications

Diese Datenschutzerklärung tritt per 25. Mai 2018 in Kraft.