DKSH wird grösster Field Marketing-Anbieter in Australien und Neuseeland December 18, 2019


			
				DKSH wird grösster Field Marketing-Anbieter in Australien und Neuseeland

DKSH hat eine Vereinbarung zur Übernahme des Field Marketing-Anbieters Crossmark unterzeichnet. Damit setzt DKSH die seit 2017 intensivierte Akquisitionsstrategie fort und verstärkt das Dienstleistungsportfolio der Geschäftseinheit Konsumgüter in Asien Pazifik.

Medienmitteilung

DKSH wird grösster Field Marketing-Anbieter in Australien und Neuseeland

DKSH hat eine Vereinbarung zur Übernahme des Field Marketing-Anbieters Crossmark unterzeichnet. Damit setzt DKSH die seit 2017 intensivierte Akquisitionsstrategie fort und verstärkt das Dienstleistungsportfolio der Geschäftseinheit Konsumgüter in Asien Pazifik.

Zürich, Schweiz, 18. Dezember 2019 – DKSH hat eine Vereinbarung zur Übernahme des Field Marketing-Anbieters Crossmark in Australien und Neuseeland unterzeichnet. Im Rahmen der intensivierten Akquisitionsstrategie expandiert DKSH in komplementäre und margenstarke Bereiche in Asien Pazifik. Bereits 2018 akquirierte DKSH das Getränkegeschäft von Davies Food in Neuseeland und 2019 den Konsumgüterdistributor CTD in Australien. Nun verstärkt DKSH das Dienstleistungsportfolio für Field Marketing in Australien und Neuseeland.

 

DKSH ist im Bereich Field Marketing mit dem Joint Venture DKSH Smollan aktiv und bietet seit 2009 Dienstleistungen in den Bereichen Beratung, Verkauf, Vertriebsoptimierung, Marketing, Technologie und e-Commerce in Asien an. Die wertschaffenden Dienstleistungen steigern die Produktnachfrage direkt am Verkaufspunkt und bieten damit attraktive Wachstumsmöglichkeiten für Hersteller. In nur zehn Jahren entwickelte sich DKSH Smollan erfolgreich zum führenden Anbieter von Field Marketing mit einer regionalen Abdeckung in nun elf Märkten in Asien Pazifik.

 

Crossmark erwirtschaftet mit rund 250 Mitarbeitern in den Bereichen Lebensmittel, Fachhandel, Pharma, Haushaltswaren und Telekommunikation einen jährlichen Umsatz von CHF 50 Millionen1 bei guter Profitabilität und Kapitalrendite. Die Akquisition des grössten Field Marketing-Anbieters in Australien und Neuseeland ist für DKSH unmittelbar wertsteigernd.

 

Terry Seremetis, Leiter der Geschäftseinheit Konsumgüter von DKSH, sagt: „Mit der Akquisition von Crossmark bauen wir unsere führende Marktposition weiter aus und verstärken die Field Marketing- Aktivitäten in Australien und Neuseeland. Wir freuen uns, Herstellern in diesen Märkten nun eine noch breitere Dienstleistungspalette anbieten zu können.”

 

Andy Kirk, CEO von Crossmark Australien und Neuseeland, fügt hinzu: „Wir freuen uns, mit unseren Mitarbeitern Teil von DKSH Smollan, dem grössten Field Marketing Anbieter in Asien Pazifik, zu werden. Dank der kombinierten Erfahrung von Crossmark und DKSH Smollan werden wir unseren Herstellern gemeinsam noch bessere Dienstleistungen anbieten können, um die Nachfrage nach ihren Produkten direkt am Verkaufspunkt zu steigern.”

 

Der Transaktionsabschluss unterliegt gewissen Vollzugsbedingungen und wird im ersten Quartal 2020 erwartet. DKSH wird Crossmark Neuseeland übernehmen und DKSH Smollan die australische Einheit. DKSH hält 51 Prozent am Joint Venture mit Smollan und wird beide Einheiten vollkonsolidieren.

 

¹ Annahme Wechselkurs Australischer Dollar zu Schweizer Franken: 0.7